Spargel-Linsen-Salat

Dieser Spargel-Linsen-Salat ist eine spezielle Beilage im Frühjahr zu Grilladen beispielsweise, eignet sich aber perfekt für ein Solo an einem warmen Tag. Am besten schmeckt er, wenn er lange in der Sauce ziehen kann und der Spargel-Linsen-Salat lässt sich auch hervorragend im Kühlschrank aufbewahren.

Der Geschmack kommt von den getrockneten Tomaten und den ganz fein geschnittenen Frühlingszwiebeln. Mit Honigsenf, etwas Gemüsebouillon, Olivenöl und Balsamico Bianco entsteht die Sauce. Wie erwähnt, lange ziehen lassen und geniessen!

Dieses Rezept stammt von hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.