Überbackene Austern

Überbackene Austern lassen sich auf viele Arten zubereiten – alle gemeinsam haben: sie schmecken wunderbar!

Ich gehöre zu den Menschen, die sämtliche Meeresfrüchte lieben, wie auch Muscheln und Austern. Austern bevorzuge ich roh, mit einer Baslamico-Schalotten-Vinaigrette und mit Pumpernickel und Butter. Dennoch ist die Variante der überbackenen Austern äusserst reizvoll. Es gibt viele Möglichkeiten, wie man die Austern überbacken kann. Zum Beispiel mit Kräutern und Paniermehl, mit Gemüse und Rahm, mit Spinat und Sabayon, etc.etc. Zu meiner Variante mit verschiedensten Kräutern, Butter und zerzupftem Weissbrot haben ich noch Knoblauch-Brötchen gereicht.

Wunderbar mit einem Glas Muscadet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.