Pilz-Tatar

Dieses Pilz-Tatar erfreut Gaumen und Augen! Es ist perfekt für ein herbstliches Menu zur Vorspeise.

Die gemischten Pilze (wenn es Steinpilze gibt, würde ich nur Steinpilze verwenden) mit etwas Knoblauch und Schalotten anschwitzen und mit Kräutern wie Peterli oder Estragon mischen. Gut salzen.

Aus einem kleinen Kürbisschnitz einige feine Scheiben hobeln, blanchieren und in etwas Olivenöl anbraten.

Einen Servierring mit etwas Öl bepinseln (sehr gut passt auch ein Spezialöl, wie etwa Trüffelöl) und diesen auf einen Teller legen. Zuerst die Kürbisscheiben hineingeben und dann mit dem Pilz-Tatar auffüllen. Mit gerösteten Kürbiskernen garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.