Marinierter Ziegenkäse

Marinierter Ziegenkäse – eine absolut köstliche Verbindung! Ich habe den Ziegenkäse über Nacht eingelegt, und zwar mit Frühlingszwiebeln, Olivenöl, Gartenkräuter nach Gusto. Man kann seiner Fantasie freien Lauf lassen. Am nächsten Tag die einzelnen Stückchen mit der Marinade auf einen hübschen Apérolöffel legen und fertig ist ein Apéro-Häppchen der Spitzenklasse. Aussergewöhnliche Geschmackskombination, perfekt zu einem gut gekühlten Weisswein an einem schönen Sommer- oder Herbstabend, wie wir ihn momentan noch geniessen dürfen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.